Meistergürtel Logo

Oberflächen & Hintergrund

Antik oder glänzend poliert, je nach Geschmack werden die Oberflächen der Gürtelschließen bearbeitet. Die vertieften Stellen und Gravurlinien werden dunkel oxydiert, die erhöhten Stellen werden etwas heller gestaltet. So erhält das Motiv eine optimale Tiefenwirkung und entwickelt einen guten Kontrast zum Hintergrund.

Es stehen als Hintergrund drei Varianten zur Auswahl:

  • leicht gehämmert (mit Graveurhammer)
  • fein mattiert (mit Mattpunzen)
  • fein schraffiert (mit Fadenstichel)

Die Befestigung

Um den Gürtel optimal zu halten und zu führen befinden sich auf der Rückseite jeder Schließe ein Dorn für das Gürtelloch sowie ein Bügel in der passenden Gürtelbreite.